Tagesaktualitäten im absonderland
  Startseite
    C'est la vie!
    Medien/Konsum
    Produkt der Woche
    Bizarres
    Tech
    Auf die Ohren!
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/absonderblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bizarres

Best. Elvis Impersonation. Ever!



Oder: Kragen hoch und durch!
16.8.07 08:31


24.4.07 10:46


I Wear My Crown Of Shit

Ich bin ein Verfechter der Theorie, daß man, wenn Johnny Cash ein beliebiges Lied irgendwann in seinem Leben interpretiert hat, für alle Zeiten die Finger davon lassen sollte.

Ganz besondes gilt das für "Hurt" (im Original von Nine Inch Nails, auch wenn einer meiner Freunde sich beim erstmaligen Hören der Trent Reznor-Version massivst ereifert hatte, wie man dieses Lied so verschandeln kann… *g*).

Hier mache ich dann allerdings eine Ausnahme von dieser Regel:





(Mein persönliches Highlight ist die Szene mit Rowlf.)

Mehr dazu (inklusive einiger mp3s) gibt es hier.
4.4.07 22:11


Dinge, die wir definitiv nie sehen wollten

Das Internet ist voll von Schmutz*.

[*Achtung: Der obenstehende Link führt zu einer Seite mit Inhalt, der möglicherweise nicht für Minderjährige, Menschen mit strengen Moralvorstellungen oder ausgeprägtem ästhetischen Empfinden geeignet ist. Sie folgen dieser Verknüpfung auf eigene Verantwortung.]

Dante: Embolism in a pool, what an embarrassing way to die.
Randal: That's nothing compared to how my cousin Walter died.
Dante: How did he go?
Randal: He broke his neck.
Dante: You call that embarrassing?
Randal: He broke his neck while trying to suck his own dick!

Clerks kaufen!
12.4.06 12:13


Pornobalken-Tommy

Wenn ein dreifacher ehemaliger Grand Prix d'Eurovision de la chanson-Teilnehmer einen alten The Shadows-Titel covert, klingt das erstmal sehr unspektakulär...

Wenn er dann aber aussieht wie der ältere, asoziale Bruder von Wolle Petry, dem man so lange in die Fresse gehauen hat, daß er das Dauergrinsen nicht mehr wegbekommt, und sich in einem no-budget Video dazu von folkloristisch gewandeten Gogo-Hippen derart schmierig betanzen läßt, daß alle roten Brüder von Winnetou bis zu dem Dritten von Links bei den Village People dem Feuerwasser abschwören und Manitou verfluchen, sehnt man sich doch ein bißchen Frieden herbei...

[Dank an Music for Maniacs dafür, daß ihr mich daran erinnert habt, welche Dinge ich auf meinen Festplatten ganz, ganz tief vergraben hatte. Und das zurecht.]
11.4.06 07:11


Torwartfrage

Es gibt nur zwei Dinge, vor denen ich Angst habe: Vor Krieg und vor Oliver Kahn.

(Mehmet Scholl)
8.4.06 20:32


7.4.06 19:01


Herr, schmeiß Hirn!

"Politik gehört nicht zum Fußball, das können die in ihrer Freizeit machen", findet die CFC-Anhängerin.

Quelle: Spiegel Online
3.4.06 21:43


Schwule Cowboys wohin man guckt!

Brokeback Mountain war nur der Anfang.

Willie Nelson covert Ned Sublettes (könnte auch der Name eines Pornodarstellers sein...) "Cowboys are Frequently Sercretly (Fond of Each Other)". Hier das Video dazu (schaurige Qualität, aber für einen ersten Eindruck reicht es). Mit Burt Reynolds!

Nicht weniger schwul sind die Red Hot Chili Peppers im Clip zu ihrer neuen Single "Dani California" (ebenso schaurige Qualität). Mit Elvis! Und Kurt Cobain! Und Glenn Danzig! Und! Und! Und!
3.4.06 06:37


Iris Berben macht 15.000 Familien obdachlos

Fluch und Segen von RSS-Feeds... ;-)

http://www.stern.de/politik/panorama/index.html?id=558733&nv=rss
1.4.06 17:44


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung